Es lebe der Moment!

Bad Honnef fördert das Radfahren. Denn das hält die Menschen nicht nur gesund und die Umwelt sauber. Es bietet außerdem vielfältige Landschaftserlebnisse, Begegnungen mit anderen Menschen und jede Menge Zutaten für Zufriedenheit und eine gute Zeit.

Damit viele Autofahrende viel häufiger aufs Fahrrad steigen, hat das ›rheinische Nizza‹ sich für die Zukunft vieles vorgenommen. Davon kündet etwa das Radverkehrskonzept. In Bad Honnef findet die Verkehrswende bereits statt!

Die Stadt möchte außerdem das Bewusstsein schärfen für die Fahrradmomente. So heißt deshalb auch die neue Marke, unter der die Stadtverwaltung ab sofort alle Aktivitäten im Radverkehr kommuniziert.

Fakten

Unterwegs in Bad Honnef

Radverkehr erzeugt einen konkreten, geldwerten Nutzen für die Allgemeinheit. Grund genug, ihn als Stadt mit modernen Mitteln zu fördern und regelmäßig davon zu berichten.

Menschen

Gesichter des Radfahrens

Kiezkaufhaus-Kurier*in, Fahrradhändler*in, Bürgermeister und Co.: Mit manchen Honnefer Persönlichkeiten ist das Radfahren untrennbar verbunden. Hier stellen wir sie vor.

Erlebnisse

Routen, Orte & Events

Jede Fahrradstadt hat mal klein angefangen. Mit Fahrrad-Route, Fahrrad-Festival und Fahrrad-Spots macht Bad Honnef sich ganz dynamisch auf den Weg.